Projekte

Festhalten

florika_006.jpg

Schülerinnen und Schüler im 1. Semester wurden bei ihrer fotografsichen Arbeit durch Mentoren aus der „Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung“ aus Berlin-Weißensee betreut. Der Ostkreuz-Dozent Thomas Sandberg initiierte mit den einzelnen Kursteilnehmer/innen die Themenfindung, erarbeitete mit ihnen einen individuellen Ansatz und betreute danach die praktische Realisierung der Arbeit. In gemeinsamen Gesprächsrunden wurde die Auswahl getroffen und in Zusammenarbeit mit Nadine Nelken, Dozentin für Digitale Bildbearbeitung, konnten die Schüler Ausstellungsprints in der Ostkreuzschule fertigen. Die Arbeiten wurden zuerst in der Galerie "Klötze und Schinken" in Berlin-Kreuzberg und anschließend in der "Mensa-Galerie" der Schule ausgestellte.

Der Kontakt zwischen der „Ostkreuzschule“ und dem „Heinz-Berggruen-Gymnasium“, begann bereits vor einigen Jahren mit den Ausstellungen „AUSSEHNSUCHT“ der Ostkreuz-Absolventin Rebecca Sampson und „NO SLEEP BEVORE I DIE“ der Ostkreuz-Dozentin Sibylle Fendt.

Er erhielt jetzt durch die Betreuung des Fotografie-Semesters eine neue Qualität. Durch die gemeinsame Arbeit mit Thomas Sandberg erlangten die Schüler Einblicke in Ausbildungsprozesse werdender Fotografen, bei Talentierten wird möglicherweise so Interesse für eine spätere fotografische Ausbildung geweckt.

Wir zeigen hier einige ausgewählte Arbeiten.

 

Weltweite Verbreitung von Schülerarbeiten

GOE10_Plakat_rz_ansicht_Seite_13.jpg

In Kooperation mit dem Berliner Grafik-Büro "mischen" schuf einer unserer drei Leistungskurse im ersten Semester 2012/13 Plakate zum Thema "Jugend in Deutschland". Auftraggeber war das Goethe-Institut München, das die fertigen Plakate in alle Welt verschickt, wo sie u.a. im Deutsch-Unterricht für Jugendliche genutzt werden sollen. Die 12 Themen der Plakatserie wie "Hobby", "Freundschaft", "Schule", "Liebe" u.a. waren vom Goethe-Institut vorgegeben.
Für unsere Schülerinnen und Schüler war dieses Projekt ein großes Glück durch die enge und lehrreiche Kooperation mit den Grafikerinnen und die wirkliche Realisierung ihrer Entwürfe (Auflage ca. 2500). Auch die Tatsache, dass man als Grafiker neben den eigenen Vorstellungen auch die der Auftraggeber zu berücksichtigen hat und Kompromisse finden kann, gehörte zu den vielfältigen Erfahrungen im Laufe des Projekts.

 

Zur Einführung in Themen des 2. Semesters und der Kursfahrt nach Paris im September 2013 ...

vergleich-01.jpeg

... stellen Leistungskurs-Schülerinnen und -Schüler im Dezember 2012 erste Vergleiche im Umfeld öffentlicher Gebäude in Berlin und Paris an.


UdK-Workshop 2012

"Textiles"

01

Unter der Leitung von Frau Prof. Valeska Schmidt Thomsen entwarf Schülerinnen und Schüler eines Leistungskurses ein Kleidungsstück, welches ausschließlich auf der geometrischen Form des Kreises basiert. Dabei entstanden Kleider, Röcke,Tuniken, Bustiers und Jacken.

"Fahrendes"

prozess_07.jpg

Ob als klappriger Drahtesel, elegante Gazelle, großspuriges Montainbike oder filigranes Rennrad - sie alle bringen uns beim Tritt in die Pedalen zum Ziel. Und mit uns unsere liebsten Begleiter: Freundinnen, Sporttaschen, kleine Brüder, Blumen, A1-Zeichenmappen, das Saxophon...
Erstaunlich, was auf dem Gepäckträger, am Lenker, zwischen den Querstangen oder unter dem Sattel alles Platz findet.
In einem Workshop unter Leitung von Prof. Axel Kufus mit Schülerinnen und Schülern aus zwei weiteren Leistungskursen wurden diese Orte nach ihren versteckten Potentialen für unsere nicht alltäglichen Transportgüter untersucht, neue Beförderungsmöglichkeiten ausgetestet und entworfen. Anschließend wurden die einzelnen Entwürfe aus den bereitgestellten Modellbaumaterialien in schnellen Mockups realisiert.


Eintägiger Doppelworkshop am FB Industrial Design der UdK 2011

„Ein Behältnis für einen unverzichtbaren Gegenstand“

UdK_Behältnis_2011-0.jpg

Unter der Leitung von Frau Prof. Valeska Schmidt Thomsen entwarf und fertigte der Leistungskurs von Frau Petry ein Behältnis für einen unverzichtbaren Gegenstand.

„(M)ein Radio“

UdK_Radio_2011-0.jpg

 

Die Leistungskurse von Frau Eggert und Herrn Friedländer entwickelten - betreut von einem Team junger Designer unter der Leitung von Herrn Prof. Axel Kufus - in einem rasanten Entwurfsprozess erste Modelle für ein Radio, das nur ihre Musik spielt. Im weiteren Unterricht wurden die Modelle fertig gestellt und fotografisch dokumentiert.




Schriftzug_Transformationen.jpg

Ausstellungssituation.jpg

 

Das Projekt „Transformationen" war im Schuljahr 2010/11 eine große fächerübergreifende Arbeit, in der ausgehend von fünf Bildern Paul Klees Schüler/innen in den Fächern Deutsch und Englisch beeindruckende assoziative Texte verfassten, nach denen dann wiederum bildkünstlerische Arbeiten und musikalische Kompositionen entwickelt wurden.

Als Resultat konnten im März bei einer großen Veranstaltung wunderbare künstlerische Arbeiten im Zusammenklang mit den, von den Schüler/innen der DS-Kurse sehr virtuos vorgetragenen Texten und der entstandenen eindrucksvollen Musik, mit großem Erfolg gezeigt werden.
Die dichte, vielschichtige Veranstaltung brachte die Leistungen aus den einzelnen Fachrichtungen in einzigartiger Weise zusammen.

mehr Bilder


"AUS DEM LOT "

Workshop am FB Industrial Design der UdK 2010  

Aus_dem_Lot_web_03.jpeg

Die beiden Leistungskurse Kunst des 2. Semester nahmen im Februar 2010 am Lampen-Workshop „AUS DEM LOT“ mit dem Fachbereich Industrial Design der Universität der Künste - Berlin (UdK) teil. Die Leitung des Projekts hatte Prof. Axel Kufus, professionelle Anleitung und Betreuung der Schüler übernahm Robin Carpenter, Dipl.-Designer aus Berlin.

mehr Bilder


Gestaltung des Wartebereichs in der Kinderrettungsstelle des Klinikum Berlin-Buch

Buch_web_02.jpg

Die Kunst-Profilkurse von Frau Nawra und Herrn Friedländer haben die Wände der Kinderstation im Krankenhaus Buch nach Entwürfen unserer 6. Klassen neu gestaltet.

Buch_web_01.JPG

Den kleinen Besuchern des Krankenhauses soll die Angst vor der Behandlung genommen werden und mit Kinderphantasien ein neuer Zugang eröffnet werden.






 

Artikelaktionen
Kollegium

Andreas Friedländer*
Linda Elster
Katja Eggert
Susanne Moegling
Katharina Obletter
Liese Petry
Anna Schneekloth

* Fachbereichsleiter
Termine
Wandertag 28.06.2017
Generalprobe/Wandertag 28.06.2017
Sommerkonzert Philharmonie,
29.06.2017
Sommerkonzert Philharmonie,
30.06.2017
Projekttage 03.07.2017
Kommende Termine…
Site Actions
Übersicht
Kontakt
Anmelden