BSO in der Oberstufe

In der Oberstufe geht es bei der Berufs- und Studienorientierung darum, sich mit der weiteren Lebensplanung nach der Schule auseinanderzusetzen.

Jedes Schuljahr findet eine verbindliche Veranstaltung statt sowie weitere, freiwillige Angebote.

Die für die Oberstufenschüler*innen verbindlichen BSO-Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Jugendberufsagentur durchgeführt. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf den Seiten für Q1/2 bzw. Q3/4.

Freiwillige Veranstaltungen:

  • regelmäßige BSO-Sprechstunde bei uns in der Schule in der Bibliothek (jeder zweite Monat in der letzten Schulwoche von
    8-15 Uhr)
  • Uni-Besuch am nächsten Generalproben-/Wandertag am Montag, den 4. Dezember 2017 besteht die Möglichkeit, die TU Berlin zu erkunden:
    10-12 Uhr: Info-Vortrag der allgemeine Studienberatung
    12-14 Uhr: Besuch einer Vorlesung oder Mensa-Besuch
    14-16 Uhr: Besuch einer Vorlesung
    Die Vorlesung kann man sich selbst aussuchen im Vorlesungsverzeichnis der TU Berlin.
    Die Anmeldeliste für diese Veranstaltung hängt im Foyer.
  • Am Samstag, den 3. März 2018 findet für die Oberstufe wieder die Berufsmesse statt, bei der Ehemalige, Eltern und Externe in kleinen Gesprächsrunden ihre Berufe vorstellen und Schüler*innen die Möglichkeit haben, gezielte Fragen zu stellen.
Artikelaktionen