Infos zur Streitschlichterausbildung für das HBG

Infos zur Streitschlichterausbildung für das HBG
12.12.2014

Im April 2015 wird eine Ausbildung zum Streitschlichter für die Schüler_Innen des HBG angeboten. In dieser 5-tägigen Ausbildung werden den Schüler_Innen Fähigkeiten vermittelt, Konflikte erkennen und mit speziellen Methoden bearbeiten zu können. Dabei werden Mediationsstrategien (gezielter Vorgang, um in zwischenmenschlichen Problemsituationen vermitteln zu können) erklärt und in praxisbezogenen Übungen erprobt und geübt.

Die Schüler_Innen, sind am Ende in der Lage z.B. bei Konflikten in der Schule zwischen den Beteiligten zu vermitteln und den Streit zu schlichten. Auch können sie darin gestärkt werden, mit eigenen Konflikten besser umzugehen. In der Schule kann ihnen dann die spezielle Rolle eines Streitschlichters zukommen.

Es können sich Schüler_Innen der Klassenstufen 7,8,9 für die Ausbildung bewerben.

Es gibt maximal 25 Plätze.

Vorraussichtlich wird die Ausbildung im April 2015 (evt. 13.04. – 17.04.15) stattfinden. Die teilnehmenden Schüler_Innen werden für diesen Zeittraum vom Unterricht freigestellt.

Die Kosten für die Ausbildung belaufen sich, inklusive Unterkunft und Verpflegung auf 90 Euro pro Person.

Die Ausbildung wird von der Sportjugend Berlin angeboten und findet in der Bildungsstätte in der Hanns-Braun-Straße, Haus 27, 14053 Berlin statt.

Interessierte Schüler_Innen können sich bis einschließlich Februar 2015 bei Sophie Luthe anmelden.

E-Mail: luthe@hbgym.de

Mittwochs von 08 – 14 Uhr, Raum  40 (gegenüber vom Lehrerzimmer), HBG

Artikelaktionen
Newsletter abonnieren
Frau Herr